Skip to content Skip to footer

Vorträge & Themenabende

Neu in 2023: „Warum denn noch katholisch?“ – Podien zu  den Sakramenten

25. April 2023 @ 19:30 – 21:00 Podium zu den Sakramenten – „Taufe – Von unserer Würde und unserer Berufung“

9. Mai 2023 @ 19:30 – 21:00 Podium zu den Sakramenten – „Firmung – von Geistesstärke und Kraft zum Dienen“

13. Juni 2023 @ 19:30 – 21:00 Podium zu den Sakramenten – „Eucharistie – Vom Danksagen und Gedenken“

Thematische Einführung in die Sakramente im Diskurs heutiger Kirchenfragen – mit Impuls, Podium und Diskussion. Wissensvermittlung zu den einzelnen Sakramenten, kirchlichen Kontexten, zur Glaubenspraxis und kritischen Fragen heute. Persönliche Auseinandersetzung mit wesentlichen Inhalten des christlichen Glaubens.

Themenabende zu franziskanischen Werten „Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung“ im Herbst 2022

Themen & Termine:

19.10.2022 – Apl. Prof. Dr. theol. Thomas Nauerth (Bielefeld), Intern. Versöhnungsbund
und Klaus Hagedorn (Oldenburg), Geistlicher Beirat pax christi Deutsche Sektion Berlin –
„Die Perspektive der Gewaltfreiheit einnehmen – Von Gandhi lernen in gefährlichen Zeiten.
Ein Beitrag in der Suche nach Auswegen im Ukraine-Krieg“

09.11.2022 – Pastor Frank Wecker, katholischer Theologe, Klinikseelsorger, Logotherapeut
„Das Wissen um die EINE Menschheit – Die Friedensethik von Viktor E. Frankl“

23.11.2022 – Stefan Rostock, Germanwatch e.V., Teamleiter Bildung für nachhaltige Entwicklung, NRW-Fachpromotor für Klima & Entwicklung – „Klimakrise und die Antwort der Bildung – Wirksame Bildung für Nachhaltigkeit, UNESCO BNE2030 und der Handabdruck“

05.12.2022 – Sr. M. Lucia Liebenau, Novizin der Franziskanerinnen Salzkotten, Geowissenschaftlerin – „Die schöpferische Kraft der Erde – Wie Vulkane das Angesicht der Welt gestalten“

jeweils 19.30 Uhr im Oratorium im Geistlichen Zentrum Franziskus im Mutterhaus der Franziskanerinnen Salzkotten, Zugang über Habringhauser Weg

keine Anmeldung, freier Eintritt, um eine Spende wird gebeten

Link zur Ankündigungsmeldung

Seminar über Psychische Erkrankungen – fällt aus

29.10.2022, 9.30 – 17 Uhr – wird in das Jahr 2023 verschoben – Termin noch nicht bekannt

„Was ist schon normal?“
„Was hilft mir zu einer psychischen Balance zu kommen?“
Wir wollen gemeinsam einen besseren Blick für ein seelisches Ungleichgewicht bekommen
und Wege daraus erarbeiten.

Referentinnen:

Regina Walz: Dipl.-Sozialpädagogin, Ambulant Betreutes Wohnen für psychisch erkrankte Menschen, Soziotherapeutin, Assoziierte unserer Gemeinschaft (Koinonia)
Gisela Engel: exam. psychiatrische Krankenschwester, Ambulant Betreutes Wohnen für psychisch erkrankte Menschen, Soziotherapeutin, Assoziierte unserer Gemeinschaft (Koinonia)

TN-Zahl: 10-20 Personen

Informationen & Anmeldung bis 21.10.2022: unter 05258 988 772 oder gzfranziskus@fcjm.de

Kosten inkl. Mahlzeiten: 60 Euro

Vortrag von Pater Anselm Grün

„Die Botschaft Jesu als Antwort auf die Sehnsüchte des heutigen Menschen.“

am 20. Juli 2022 – 19.30 Uhr – in der Mutterhauskirche

Eintritt: 10 Euro

Karten beim Bürgerbüro, Buchhandlung Meschede und an der Mutterhauspforte

„Bevor wir die Botschaft Jesu verkünden, sollten wir zuerst auf die Sehnsüchte und Bedürfnisse des heutigen Menschen hören. Wenn wir die Fragen und Sehnsüchte der Menschen nicht kennen, können wir auch keine angemessene Antwort geben. Es geht nicht darum, die Menschen zu belehren, sondern sie mit der Weisheit ihrer eigenen Seele in Berührung zu bringen.

An Pfingsten haben die Jünger eine Sprache gefunden, die die Herzen der Menschen wärmt, bei denen ein Funke übersprang und die auf einmal alle verstanden. Auch heute geht es darum, eine Sprache zu sprechen, die die Herzen berührt, die sie aufrichtet und ihnen eine hoffnungsvolle Sicht auf ihr Leben, auf die Kirche und auf die Welt ermöglicht.“

P. Anselm Grün

 

Pater Anselm Grün. Foto: © Julia Martin/Abtei Münsterschwarzach

Pater Anselm Grün. Foto: © Julia Martin/Abtei Münsterschwarzach