Skip to content Skip to footer

Online-Kurse

Online-Seminare zur originären Logotherapie     nach Viktor E. Frankl

Viktor E. Frankl, der Begründer der Logotherapie (auch sinnzentrierte Psychotherapie) hat bereits 1926 damit begonnen, eine Psychologie zu entwickeln, die das eigentliche Menschsein von einem dem Menschen innewohnenden „Willen zum Sinn“ bestimmt.

Er beschreibt darin auch das Suchen und Fragen der Menschen nach Glück und Zufriedenheit. Dabei stehen für ihn nicht Glück und Zufriedenheit im Mittelpunkt des Denkens, sondern sie stellen sich im Nebeneffekt ein, wenn ich in meinem Leben Sinn verwirkliche.

 

Referent: Pastor Frank Wecker, katholischer Theologe und Logotherapeut

www.logotherapie-wecker.de

Ab 19.15 Uhr Einchecken, 19.30 Uhr Beginn, 21.00 Uhr Ende

Anmeldungen unter: gzfranziskus@fcjm.de oder Tel: 05258 988 772

weitere Informationen: bei Sr. M. Alexandra Völzke: alexandra@fcjm.de, Tel: 05258 988 655

Teilnehmenden-Zahl auf 20 Teilnehmende begrenzt.

Kosten für Online-Seminare: 40 Euro für vier Abende

Online-Seminar-Angebote im Frühjahr 2024

 
Online-Einführungskurs Logotherapie (I) > immer montags

Termine & Themen (I):

05.02.2024 Viktor E. Frankl: Ein Leben voll Sinn

11.03.2024 Drei Wiener Schulen im Vergleich: Freud/Adler/Frankl

08.04.2024 Das Menschenbild von Viktor E. Frankl

13.05.2024 Wie finde ich Sinn?

 
Online- Weiterführungskurs Logotherapie (IV) > immer donnerstags

Termine & Themen (IV):

08.02.2024   Der Liebesbegriff nach Frankl

14.03.2024   Logotherapeutische Trauerbewältigung

11.04.2024   Die Pathologie des Zeitgeistes

16.05.2024   Das Gewissen als innerer Kompass

Besonderes Angebot für die Teilnehmenden der Online-Seminare Logotherapie:

Einführung in den „Sokratischen Dialog“ – Donnerstag, 25.01.2024

ab 19.15 Uhr Einchecken, ab 19.30 Uhr Beginn, Ende gegen 21 Uhr

Eine eigene Gesprächsführung kennt die Logotherapie nicht. Viktor E. Frankl übernahm in Gesprächen den Sokratischen Dialog, der auf den griechischen Philosophen Sokrates zurückgeht. Durch gezieltes Fragen soll in Gesprächen das gehoben werden, was im Ratsuchenden schon da ist, was auf die Welt kommen will. An diesem Abend wollen wir bestimmte Frageformen kennenlernen, die dem Gegenüber möglicherweise einen Perspektivwechsel ermöglichen können. Anhand von Beispielen aus der logotherapeutischen Praxis wollen wir darüber ins Gespräch kommen. Herzliche Einladung zur Teilnahme an alle, die zumindest Grundkenntnisse in Logotherapie schon erworben haben.

Anmeldungen bei Sr. Alexandra Völzke: alexandra@fcjm.de oder 05258 988 655

Online-Seminar-Angebote im Herbst 2023

Online-Einführungskurs Logotherapie (I) > immer montags

Termine & Themen (I):

11.09.2023 Viktor E. Frankl: Ein Leben voll Sinn

23.10.2023 Drei Wiener Schulen im Vergleich: Freud/Adler/Frankl

06.11.2023 Das Menschenbild von Viktor E. Frankl

11.12.2023 Wie finde ich Sinn?

 
Online- Weiterführungskurs Logotherapie (III) > immer donnerstags

Termine & Themen (III):

07.09.2023  Im Umgang mit der Schuld

19.10.2023  Vergänglichkeitsbewältigung

02.11.2023  Vom Sinn des Todes

07.12.2023  Die gegenwärtigen letzten Aufgaben

Bibelabende online für die 1. Jahreshälfte 2024

Termine vormerken:

23.01., 20.02., 12.03., 16.04., 14.05. und 25.06.2024

(der letzte Termin wird vermutlich in Präsenz im Mutterhausgarten sein, Treffpunkt hintere Klosterpforte am Habringhauser Weg)

Bibelabende online für die 2. Jahreshälfte 2023

Termine vormerken:

26.09., 24.10., 21.11. und 12.12.2023

Wir treffen uns online jeweils an einem Dienstag im Monat um 19.15 Uhr (Einchecken ab 19 Uhr).

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter alexandra@fcjm.de

Die Teilnahme ist kostenlos.

Leitung:  Alexandra Gehlhaus und Sr. M. Alexandra Völzke.